Berlin 03.-06.Oktober.2002

Unser erster Ausflug brachte uns nach Ost-Berlin und zwar in das Hotel "Mit-Mensch" in Berlin-Karlshorst. Nachdem die Zimmer bezogen waren, stand jedem der Tag zur freien Verfügung. Wir trafen uns in der Innenstadt mit einem Berliner Fanclub des SC Freiburg. Wir wurden in deren Fanlokal eingeladen und verbrachten dort einen gemütlichen Abend zusammen.

Am 2. Tag unserer Berlinreise war eine Führung durch den Landtag gebucht. Am Nachmittag trafen wir uns zu einer Spreerundfahrt. Auch eine 1-stündige Stadtrundfahrt mit Kleinbussen stand auf dem Programm. Am Abend gab es ein gemeinsames Abendessen im Hotel.

Nach dem Essen erlebten wir noch eine musikalische Darbietung. Ganz überraschend kam Waldemars Sohn in Gestalt von "Elvis" und überraschte uns mit vielen bekannten Elvis-Songs. Das war ein gelungener Vortrag der allen sehr gut gefallen hatte und trug zu einem gemütlichen Abend bei.

Am nächsten Morgen hieß es dann wieder Koffer packen. Leider hatten wir keine so gute Heimreise. Durch den Stau, in den wir fuhren, hatte sich unsere Heimreise auf fast 18 Stunden ausgedehnt.